< loc.alize.us - Mashup aus Google Maps und Flickr | liberty - JavaScript basic library >

2006-08-16 Google Analytics jetzt öffentlich zugänglich

Nach ca. einem halben Jahr, in dem man sich erst nach langer Wartezeit für Google Analytics registrieren konnte ist das hervorragende Website-Statistik-Tool jetzt offiziell benutzbar. In dieser Zeit war auch die Anzahl der Websites die man mit einem Account tracken konnte auf 5 beschränkt.

Pünktlich mit der Meldung der offiziellen Freigabe wurde auch diese Beschränkung auf 10 erhöht.

Da ich dieses Tool bereits seit 5 Montaten privat (dieser Blog) und für mehrere Kunden begeistert nutze kann ich es ohne jede Einschränkung empfehlen.

Also Google Account holen und Analytics starten.

Trackbacks
No Trackbacks

Comments

No comments
Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Gravatar/Favatar/Pavatar/MyBlogLog author images supported.
You can use [geshi lang=javascript/css/html4strict/php]your code[/geshi] tags to embed source code snippets

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.