< Dr. Dobb erklärt Ajax Debugging mit Firebug | Unkonferenzen 2007 natürlich auch in Second Life >

2007-01-12 Barcamps 2007 - es geht weiter ab!

Nachdem ich, wie viele andere, das Jahr 2006, dank der Geburt der BarCamps und Webmontage, zum Jahr der Unkonferenzen erklärt haben, mache ich direkt weiter. Das Jahr 2007, denke ich, wird das "Unjahr" schlechthin. Schon der Frühling (ja, der beginnt dieses Jahr etwas früher) verspricht reichlich "Un":

Wie ich bei Tobs (übrigens Erfinder des passenden Unmagazins) gerade gesehen habe, will jetzt auch Hamburg ein eigenes BarCamp. Da einer meiner guten Vorsätze, für dieses (Un-)Jahr, war (neben reichlich Gewichtsverlust) möglichst keine Unkonferenz mehr sausen zu lassen, habe ich mich natürlich pflichtbewusst ins Wiki direkt eingetragen. Die Hamburger haben es offensichtlich sehr eilig, denn obwohl weder die Location noch die Teilnehmer bekannt sind wollen sie schon im Januar oder Februar starten. Lasst euch da lieber noch etwas Zeit...

Schon länger bekannt, aber ebenfalls noch nicht konkret terminiert, ist das BarCamp in Frankfurt. Auch hier fehlt noch die Location. Allerdings ist das anvisierte Zeitfenster mit März oder April deutlich realistischer und die Liste der Anmeldungen schon ungleich länger.

Noch im Januar ist der mittlerweile sechste Frankfurter Webmontag, eine Veranstaltung die man inzwischen bedenkenlos als "etabliert" bezeichnen kann. In Abständen von 1 bis 2 Monaten trifft man sich hier um interessanten Thema zu lauschen und diese anschließend zu diskutieren.

Schon in wenigen Stunden geht es ab zum FormCamp nach München, wo ich mir an diesem Wochenende, mit Größen wie Chris Heilmann, Jens Meiert, Johannes Gamperl, diversen Webkrauts und vielen mehr, in Yahoos heiligen Hallen, Formulare um die Ohren schlagen werde. Ich kann es kaum erwarten :-)

Mit so einem Start sollte es dem Jahr 2007 nicht schwer fallen das Jahr der Unkonferenzen, das "Unjahr", schlechthin zu werden.

Trackbacks
Unkonferenzen 2007 natürlich auch in Second Life
Da habe ich gerade über die anstehenden BarCamps und den nächsten Webmontag in Frankfurt berichtet, da kündigt sich auch schon der nächste Webmontag in Second Life an.Ausser Sebastians (obligatorischen ) Vortrag stehen zwar noch keine Themen fest abe
Weblog: web output
Tracked: Jan 16, 15:56

Comments

MatthiasEs ist zwar noch nichts über Ort und Zeit entschieden, aber es sieht dennoch so aus, als würde es im Herbst diesen Jahres ein S9YCamp geben. Für dich als S9Y-Nutzer vielleicht auch interessant? Entsprechende Wikis, Blogs und Forenthreads fahren jedenfalls gerade hoch :-)
#1 Matthias (Homepage) on 2007-01-12 14:18 (Reply)
Dirk GinaderKlar, warum nicht?!
Das wäre dann vielleicht endlich mal der richtige Anlass für ein eigenes Blog-Template ;-)
#1.1 Dirk Ginader (Homepage) on 2007-01-12 14:23 (Reply)
Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Gravatar/Favatar/Pavatar/MyBlogLog author images supported.
You can use [geshi lang=javascript/css/html4strict/php]your code[/geshi] tags to embed source code snippets