< Das Betamagazin kommt spät - aber es sieht toll aus! | Dank Yahoo Pipes nur noch die News die man wirklich will >

2007-02-08 Pipes - Yahoo hilft beim Rohre verlegen

Yahoo hat ein neues und ganz schön heisses Eisen im Web-Feuer!

Pipes heisst das gut aussehende neue Baby und ermöglicht Usern mit Yahoo-Account das visuelle Anlegen von Anfragen an all die tollen Unmengen von Web-APIs, Feeds und was immer online verfügbar ist.

Das das richtig Spaß mach, zeigt die extrem schnell gewachsene Liste von Usern und deren, zum Teil, sehr beeindruckenden Demoanwendungen.

Das ganze macht auf mich nicht nur den Eindruck eines wunderschönen Spielzeuges (das es ohne Frage auch ist) sondern vielmehr als ernstzunehmendes Tool um dem Web eine noch größere Anzahl von Mashups und API-Zweitverwerten zu schenken.

Ach ja, auch wenn es anders aussieht, nicht Flash sondern Javascript sorgt hier für die neckischen Biegungen der Verbindungen!

Gefunden bei Techcrunch


Trackbacks
No Trackbacks

Comments

Bardo NelgenSieht aus, als müßte ich mich mit meinem Web Montag Vortrag ganz schön beeilen, um Euch nicht hinterher von lauter altem Schlunz zu erzählen… ;-)

Grüße,

Bardo
#1 Bardo Nelgen (Homepage) on 2007-02-08 12:06 (Reply)
Dirk GinaderIch bin sicher, das Thema gibt auch als Session was her. Strebst Du den nächsten Webmontag in Frankfurt an?
#1.1 Dirk Ginader (Homepage) on 2007-02-08 12:50 (Reply)
Bardo NelgenEigentlich schon — vorausgesetzt, wir kriegen bis dahin die Alpha gescheit zum Laufen. (Bin nämlich gerade am Umziehen…)

P.S. Deine Spamschutz-Grafik hat'n Bug:
Auch wenn's Großbuchstaben sind, muß man kleine eingeben, damit's validiert…
#1.1.1 Bardo Nelgen (Homepage) on 2007-02-08 16:06 (Reply)
MatthiasHumor haben sie ja bei Yahoo. Die Seite ist aufgrund der (sozusagen) DDoS-Attacke seit einiger Zeit nicht mehr erreichbar: "Our Pipes are clogged! We've called the plumbers!" :-)
#2 Matthias (Homepage) on 2007-02-08 20:45 (Reply)
Dirk GinaderMathias, Du bist doch auch Serendipity-User. Hast Du diesen CAPTCHA-Bug auch?
#2.1 Dirk Ginader (Homepage) on 2007-02-09 08:28 (Reply)
JoPeHat irgendjemand eine Ahnung, in welcher/n Programmiersprache/n Yahoo Pipes geschrieben wurden?
#3 JoPe on 2007-04-17 16:25 (Reply)
Dirk GinaderDas Frontend ist komplett in Javascript geschrieben. Das Backend sieht ein bisschen nach Java aus, könnte aber alles sein.
#3.1 Dirk Ginader (Homepage) on 2007-04-18 07:03 (Reply)
Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Gravatar/Favatar/Pavatar/MyBlogLog author images supported.
You can use [geshi lang=javascript/css/html4strict/php]your code[/geshi] tags to embed source code snippets