< Eric Meyers neues Reset CSS | Google Analytics Relaunch >

2007-05-08 Mootools 1.1 - alles neu - alles besser - alles schneller

Wie Valerio Proietti in seinem mad4milk-blog verkündet, sind gestern die nagelneuen Mootools in der Version 1.1 veröffentlicht worden.

Der Code wurde wohl vollständig überarbeitet um Geschwindigkeit und Cross-Browser Kompatibilität weiter zu verbessern. (Hallo Joomla-Community - das könnte evtl. Eure Probleme im Backend beheben! ;-))

Aber es wurde nicht nur Optimiert - Auch eine ganze Reihe neuer Features fanden Ihren Weg in dieses Release. Mein Lieblingsfeature ist z.B. der neue, und sehr elegante, Weg DOM-Elemente zu erzeugen (daran sollte sich jQuery mal ein Beispiel nehmen - da muss man sowas noch händisch über den DOM oder über .html() machen):


var note = new Element('div', {
        'id': 'note',
        'class': 'note',
        'styles': {
                'left': 15,
                'top': 15
        },
        'events': {
                'click': noteConfirm,
                'mouseover': noteShowMore
        }
});
 

Weitere Highlights findet man Bereich "What's New", und im neuen Demo-Bereich kann man alle Komponenten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten...

Die aktualisierte Dokumentation ist, wie schon bei Version 1.0, wieder absolut erstklassig. Danke an Aaron Newton, der sich in seinem Post über Mootools 1.1 auch selbst dazu gratuliert ;-)

Trackbacks
No Trackbacks

Comments

iphone fanman will's kaum glauben; aber die mootools gehören zu den Frameworks, die sogar mit dem iPhone sauber laufen, also kompatibel sind. super sache :-)
#1 iphone fan on 2008-08-24 19:39 (Reply)
Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Gravatar/Favatar/Pavatar/MyBlogLog author images supported.
You can use [geshi lang=javascript/css/html4strict/php]your code[/geshi] tags to embed source code snippets