< Technorati ist neu - Technoratis Developer in einer Krise | Super Happy Dev House Cologne >

2007-05-30 Der neueste Twitter-Clone heisst: Plazes!

Ui! Damit hätte ich nicht gerechnet als ich gestern (über Twitter) von dem bevorstehenden Relaunch und dem Verlassen der Betaphase von Plazes erfuhr.

Plazes war für mich ein Original, welches selbst von verschiedenen Seiten kopiert wurde. Aber als mich heute morgen die, gerade geupdatete, Plazer-Software mit der (von Twitter) bekannten Frage: "What are you doing?" begrüßte, machte sich Plazes selbst zum Clone.

Natürlich ist das nur eine ergänzende Funktion zu dem bestehenden: "Where are you?" und wenn man darüber nachdenkt, leuchtet das ganze auch ein.

Als einziger der vielen Twitter-Clones rechne ich Plazes aus 2 Gründen eine Chance ein:

  1. Plazes bietet einen zusätzlichen Mehrwert (wo bin ich gerade)
  2. Plazes Usergruppe hat schon lange eine kritische Größe überschritten (daran scheitern die meisten kleinen)
Was ich jetzt gerne haben möchte, ist ein universaler "What are you doing?"-Client, der mir das Crossposten meiner aktuellen Gedanken (zu Twitter, Plazes, Mambler etc...) abnimmt - oder gibt es sowas vielleicht schon?

Trackbacks
No Trackbacks

Comments

.deanpunkt 1 gebe ich dir recht, die information ist im falle von plazes "richtig eingesetzt" ein mehrwert

punkt 2 bin ich mir bei der verbreitung in europa, speziell deutschland noch nicht wirklich sicher, die crowd in us and a ist da um einiges aktiver.

punkt 3 ist bereits in arbeit ;-) kann nicht mehr lange dauern. hoffe ich

lieber gruss aus köln.
barcamp hamburg oder reboot? :-)
#1 .dean (Homepage) on 2007-05-30 07:31 (Reply)
Dirk GinaderPunkt 3? Du machst ja schwer neugierig!

Leider werde ich weder zum barcamp hamburg noch zur reboot schaffen :-(

Nächste Gelegenheit wird wohl erst das DevHouseCologne. Bist Du da auch?
#1.1 Dirk Ginader (Homepage) on 2007-05-30 08:31 (Reply)
.deantürlich :-)
www.brabblr.com
#2 .dean (Homepage) on 2007-05-30 08:46 (Reply)
Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Gravatar/Favatar/Pavatar/MyBlogLog author images supported.
You can use [geshi lang=javascript/css/html4strict/php]your code[/geshi] tags to embed source code snippets