< Artikel zu JavaScript Debugging Techniken | Best of Accessibility Symposium 2008 Düsseldorf Germany >

2008-06-19 Best of Accessibility Symposium 2008

[switch to english Version of this Post]

Beim diesjährigen BOA-Symposium am 25.09.2008 in Düsseldorf werde ich erstmals ebenfalls als Vortragender vor Ort sein.

Mein Workshop wird sich dem Thema Accessible Javascript mit Hilfe von Frameworks widmen und sehr praxisorientiert Probleme und deren Lösungen bei der Entwicklung von zugänglichen Javascript Anwendungen beleuchten und aufzeigen wie sehr Javascript Frameworks dabei das Leben erleichtern.

Ich freue mich auf interessante Diskussionen und hoffe ein paar alte und neue Gesichter (wieder) zu treffen :-)

Jetzt anmelden!

Trackbacks
No Trackbacks

Comments

ilona WieneckeHey Dirk, ich hoffe, dass wir uns dann da auch sehen werden. Die Chancen stehen gut, dass wir dann schon in Ddorf wohnen.....:-) Hoechstwahrscheinlich werde ich Deinen Vortrag nicht verstehen, aber wir werden uns dann hoffentlich alle dort treffen!
#1 ilona Wienecke on 2008-07-08 01:31 (Reply)
Dirk GinaderJa Klasse! Das wäre doch toll! :-)
#1.1 Dirk Ginader (Homepage) on 2008-07-08 08:43 (Reply)
Bernd LampenJa das wäre echt sehr schön, na mal sehen was nun wird
#2 Bernd Lampen on 2008-07-15 13:38 (Reply)
MarcoWäre für mich auch interessant gewesen habe aber keine Zeit für irgendwelche Schulungen etc seit Wochen.
#3 Marco on 2008-11-10 21:04 (Reply)
Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Gravatar/Favatar/Pavatar/MyBlogLog author images supported.
You can use [geshi lang=javascript/css/html4strict/php]your code[/geshi] tags to embed source code snippets