Entries tagged as ajax

2007-03-20 DED|Chain - Yahoo! UI für jQuery-Fans

Nachdem ich mich in letzter Zeit geweigert habe jede der neuen "kleinen", "schicken" und "ganz tollen" Javascript-Biliotheken/Frameworks zu bloggen hat heute eines es doch geschafft meine Aufmerksamkeit zu erregen (OK, OK - mit einem Namhaften Entwickler, wie Dustin Diaz in diesem Fall, ist das auch leicht ;-)).

DED|Chain versucht erfrischenderweise nicht das was andere Libraries schon gelöst haben noch ein weiteres mal neu zu erfinden, sondern nutzt einfach eines der leitungsfähigsten Javascript-Frameworks überhaupt: Yahoo! UI.

Mit dieser Macht im Rücken fügt DED|Chain nun "einfach nur noch" das spaßige Interface-Konzept eines der am einfachsten benutzbaren Javascript-Frameworks hinzu: jQuery!

Die dritte Komponente und der "Klebstoff" der diese Kombination ermöglicht und das Ergebniss zu etwas eigenständigen macht ist das superschnelle DOMQuery.

Dustin fasst die Gründe für dieses neue Web-Developer-Spielzeug auf folgende 3 Ideen zusammen:

  • jQuery User sollen das (viel mächtigere) Yahoo! UI kennen und bedienen lernen
  • Die Nutzer von Yahoo! UI sollen Spaß an der cleveren "Verkettbarkeit" von jQuery entwickeln
  • DED|Chain soll die neue erste Wahl für Web Entwickler werden

2007-01-02 JSFromHell.com - Höllisch gute Javascript-Klassen-Sammlung

Jonas Raoni Soares Silva und Carlos R. L. Rodrigues haben unter JSFromHell.com eine umfangreiche Sammlung von Javascript-Klassen angelegt.

Entgegen dem Trend alle Funktionen in ein Framework zu packen wird hier versucht eine strukturierte Bibliothek im Pear-Stil aufzubauen.

Aktuell sind über 80 verschiedene Funktionen über die folgenden Kategorien verteilt:

Jede der, zum Teil recht kleinen, Funktionen ist sauber dokumentiert und mit einem Beispiel direkt testbar. Abhängigkeiten zu anderen Klassen werden übersichtlich dargestellt, sodass sich interessierte Entwickler mit geringen Aufwand genau den Code zusammenstellen können, den sie benötigen.

Meiner Meinung nach ist dies eine spannende Alternative zu den vielen, zum Teil völlig überladenen, Javascript-Frameworks.

2006-10-30 Hijax: Schrittweise Verbesserung mit Ajax

Chris Heilmann hat beim 5. Kongress Barrierefreies E-Government einen Vortrag zum Thema Ajax und Barrierefreiheit gehalten. Die dazugehörigen 70 Slides mit dem Titel "Hijax: Schrittweise Verbesserung mit Ajax" stellen einen tollen Ãœberblick über das recht Umfangreiche und komplexe Thema dar. Auch ohne dabeigewesen zu sein ist das PDF sehr lesenswert und verständlich und auch für Anfänger geeignet. Auf dem dazugehörigen Blogpost verlinkt er zusätzliche Infos.

2006-10-10 Google Maps API PHP Klasse

Philipp von Ajax Info hat eine PHP-Klasse veröffentlicht, die die Einbindung von Google Maps von PHP aus stark vereinfacht.

Insbesondere das Hinzufügen von Markern und Linien wirkt sehr clever gelöst. Mit 3 einfach Funktionen kann das automatische generierte Javascript an die entsprechenden Stellen des HTML-Markups plaziert werden.

Hier ein Beispiel-Code einer kompletten Seite mit Markern und Linien:


<html>
<head>
        <?php
                include("class.gmap.php");
                $karte = new gmap;
                $karte->headjs('');
        ?>
</head>
<body>
        <?php
                $karte->map('800', '600', 6,'49.980067','10.8731',5,9);
                $karte->bodyjs();
                $karte->marker('48','11');
                $karte->otherMarker('50','12' ,'Text hier' , 1);
                $karte->otherMarker('51','10' ,'Hallo Welt!' , 2);
                $pt1 = array('50','12');
                $pt2 = array('51','10');
                $karte->polyline($pt1, $pt2, '#0000FF', 3);
                $karte->footjs();
        ?>
</body>
</html>
 

Beim nächsten passenden Projekt werde ich das mal ausprobieren.