Entries tagged as secondlife

2006-11-12 Second Life Einführungskurs im CoreconCC

Gerade eben ging der Second Life Einführungskurs im CoreconCC zu Ende. Begonnen hatte der Event unter schlechtesten Voraussetzungen. Der Skypecast, der es eigentlich ermöglichen sollte, daß die Gruppe die Moderatoren auch ausserhalb des Centers höre sollte wurde leider von irgend welchen kranken Typen sabotiert. Mit ca. 20 Minuten Verspätung und der Umstellung der Technik konnte der Kurs dann aber doch starten und wir hörten Sebastians vertraute Stimme durch die heiligen Hallen von Seminarraum II.

Die erste halbe Stunde wurden der Reihe nach die Menüpunkte erklärt. Die ersten richtigen AHA-Momente gab es dann bei der Einführung in die Kamera-Steuerung. Durch geschickte Kombination von alt, Strg und Shift ist es nämlich möglich quasi "seinen Körper zu verlassen". Diese "transzendale" Erfahrung ermöglicht es sich sehr komfortabel in Räumen umzuschauen. Insbesondere bei den schönen aber unpraktischen Rundstühlen in Seminarraum I ist das eine RIESEN-Hilfe.

Danach ging es ab aufs Dach wo es tolle Geschenke für alle Teilnehmer gab und man so auch direkt das Handling erworbener Dinge üben konnte. Nachdem ich dann erneut das Dach erklommen habe (weil Erik mich da mutwillig runtergeworfen hatte ;-)) waren auch schon 2 interessante Stunden vorbei, und der Abend wurde auf der Tanzfläche beendet. Sehr spassig :-). Jetzt fühle ich mich gewappnet für den morgigen webmontag.

2006-11-08 Der nächste Webmontag in Second Life

Der kommende Montag ist wieder ein Webmontag. Da der nächste "echte" Webmontag in Frankfurt noch bis zum 4. Dezember auf sich warten lässt freue mich mich um so mehr auf den kommenden Webmontag in Secondlife.

Fand ich den letzten SL-Webmontag noch sehr anstrengend (es waren gleichzeitig meine ersten Schritte in SL) so erwarte ich von dem kommenden Event etwas mehr vom dem gewohnten Webmontag Feeling (Interessante Vorträge kombiniert mit reichlich Networking und Socializing).

Um nicht mehr so planlos durch die virtuelle Welt zu ruckeln nehme ich zusätzlich an dem Sonntag-Abend davor auch noch an dem Corecon SL Einführungstraing teil. Ich hoffe Sebastian wird mir dann endlich beibringen können wie ich mich halbswegs korrekt kleide und frisiere ;-)

2006-10-24 Webmontag in Second Life - nette Idee - theoretisch

Gestern fanden Deutschlandweit webmontage statt. Wie gestern berichtet neben Karlsruhe und Stuttgart auch in Second Life.

Trotz meines Status als völliger Second Life-Newbie war es relativ leicht den Veranstaltungsort zu finden. Ca. 20 Minuten vor dem offiziellen Start teleportierte ich mich in das Center und nach kurzem Streifzug durch das Center nahm ich in einem der wirklich coolen Kugelsitze in Konferenzraum platz. Die folgenden 20 Minuten waren geprägt von kleinen Pläuschen mit Bekannten aus der Blogosphäre und den BarCamp Berlin.

Eigentlich recht pünktlich baute sich Pixelsebis beeindruckend getuntes virtuelles Ich vor dem Publikum auf. Jeder dachte jetzt (berechtigterweise): "Jetzt geht es los!". Aber leider solte es dabei bleiben.

Die nächsten 45 Minuten waren ein netter, aber deswegen nicht weniger frustrierender, Gruppenchat mit ca. 40 Teilnehmern über das Thema "kann jemand etwas hören?" (gemeint war damit ein Livestream vom webmontag in Stuttgart). Diese Frage musste ich leider konsequent mit "Nein" beanworten. Das erklärt dann auch schon direkt meine Frustration...

Das ganze ist (eigentlich) eine richtig attraktive Idee. Diese Idee ist leider aber (zumindest gestern) an Ihrer Attraktivität gescheitert. Der Streamingserver kam einfach nicht mit der unerwartet hohen Anzahl von Besuchern zurecht.

Mal schauen - vielleicht klappts ja beim nächsten mal...

2006-10-23 webmontag in Second Life

Heute findet bereits zum dritten Mal ein Webmontag in Second Life statt. Nachdem mir Pixelsebi mit seinem Vortrag beim BarcampBerlin weitestgehend die Scheu vor dem fremden Medium genommen hat, habe ich die heutige Mittagspause genutzt um mich anzumelden, notdürftig anzukleiden und ein wenig umzusehen.

Ich kann nicht behaupten, daß ich mich dort besonders wohl fühle, aber daß wird sich heute Abend im Corecon Convention Center hoffentlich ändern, da ich hoffe dort ein paar bekannte "Gesichter" zu treffen, denn der heutige Webmontag ist auch gleichzeitig zum offiziellen BarCampBerlin-Nachtreffen ernannt worden.

Zu erkennen bin ich (neben einem kleidsamen Bart ;-)) an meinem Second Life-Namen: "IAmOnA Expedition".