Entries tagged as statistics

2007-05-08 Google Analytics Relaunch

Seit Google, nach der Ãœbernahme der Firma Urchin, das, gleichnamige und kostenpflichtige, Web-Statistik-Tool unter dem Namen Google Analytics kostenlos zu Verfügung stellte, haben ich und meine Kunden das Tool lieben gelernt.

Die Features suchen Ihresgleichen und die Kosten/Nutzen-Rechnung spricht für sich.. ;-)

Das Design wirkte jedoch in mancherlei Hinsicht etwas altbacken. Das wird jetzt anders...

Der nagelneue Google Analytics Blog berichtet über den bevorstehenden Relaunch der kompletten Anwendung. In einer gut gemachten Flash-Präsentation wird das neue Design und die neuen Features detailliert erklärt und macht das Warten auf die Umstellung sehr sehr schwer und lang. Denn noch begrüßt mich mein Analytics mit den Worten:

Wir freuen uns, Google Analytics mit neuem Design vorstellen zu können.
In den nächsten Wochen wird die neue Google Analytics-Benutzeroberfläche in alle vorhandenen Analytics-Konten integriert. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr Konto übertragen wurde. Einen Monat lang können Sie sowohl auf die alte als auch neue Benutzeroberfläche zugreifen. Während der Ãœbergangszeit sollten Sie keine Unterbrechung des Services feststellen können. Ihre gesamten Daten stehen zur Verfügung - unabhängig davon, welche Benutzeroberfläche Sie verwenden. Sie können einen Blick auf die neue Google Analytics-Benutzeroberfläche werfen. Sehen Sie sich dazu folgende Ressourcen an.
Mehr Infos | Seite "Funktionen" | Weitere Informationen (Englisch)

2007-01-08 Sagt mal wo kommt Ihr denn her?

Hallo Leserschaft,
da dieses Blog, laut Statistik, inzwischen von täglich von über 200 Besuchern heimgesucht wird und auch die Anzahl der treuen Feed-Abonnenten regelmäßig die 100er-Marke überschreitet, ertrage ich die Ungewissheit einfach nicht mehr:

  • Wer seid Ihr?
  • Wo kommt Ihr her?
  • Seid Ihr beruflich gezwungen hier vorbeizuschauen oder lest Ihr das hier wirklich freiwillig? ;-)
Um abschließend zu vermeiden vor Neugierde zu platzen gibt es daher hier eine Frappr-Map, in die ich Euch bitte Eure Duftmarke zu setzen und etwas über Euch zu erzählen :-)

2006-11-13 Clickdensity - bessere Heatmaps als Crazy Egg

Seit Crazy Egg endlich online ist stehe ich total auf Heatmaps und nutze diese auch gerne für Kunden und mein eigenes Web.

Etwas gestört hat mich aber immer der doch sehr reduzierte Feature-Umfang von Crazy Egg. Der Dr. Web Weblog hat mich heute auf einen sehr leistungsstarken Konkurenten aufmerksam gemacht: Clickdensity.

Dieser, ebenfalls kommerzielle, Service hat den Grundservice der Darstellung von Heatmaps um zahlreiche Filter und Trackingmöglichkeiten erweitert und stellt somit eine sehr interessante Alternative zu Crazy Egg dar.

2006-10-09 Blogscout startet offenes Soziales Netzwerk mit FOAF

Das Thema "Friend of a Friend" (FOAF) schwirrt nun schon seit einiger Zeit durch die Blogosphäre und scheint sich zum quasi-Standard zur Abbildung von Netzwerkstrukturen zu erheben. Mit blogscout hat sich nun die erste größere Plattform diesem Thema ernsthaft angenommen. Als registrierter User des Blogscout-Counters hat man nun die Möglichkeit sein Profil um seine persönlichen Netzwerkdaten zu ergänzen. Diese Daten stehen dann als FOAF-Datei zum Verlinken oder zum Download und zur Einbindung in die eigene Website zur Verfügung.

Das ganze ist noch relativ unfertig, da Dirk Olbertz von blogscout dieses neue Feature noch schnell für seinen FOAF-Vortrag beim Kölner webmontag eingebaut hat. Er gelobt aber Weiterentwicklung.

Die Tatsache, daß hier nicht versucht wird, die nächste geschlossene Networking-Plattform neben openBC und Konsorten zu schaffen, sondern "nur" ein Tool angeboten wird, um FOAF-Files zu erzeugen und zu verwalten finde ich, ist ein Schritt in eine richtige und ganz tolle Richtung.

Wenn jetzt noch jemand die Muße hat, einen Export-Hack (z.B. via Dapper) für mein openBC/Xing-Profil zu schreiben, mache ich da auch gerne mit :-)