Entries tagged as twitter

2007-05-30 Der neueste Twitter-Clone heisst: Plazes!

Ui! Damit hätte ich nicht gerechnet als ich gestern (über Twitter) von dem bevorstehenden Relaunch und dem Verlassen der Betaphase von Plazes erfuhr.

Plazes war für mich ein Original, welches selbst von verschiedenen Seiten kopiert wurde. Aber als mich heute morgen die, gerade geupdatete, Plazer-Software mit der (von Twitter) bekannten Frage: "What are you doing?" begrüßte, machte sich Plazes selbst zum Clone.

Natürlich ist das nur eine ergänzende Funktion zu dem bestehenden: "Where are you?" und wenn man darüber nachdenkt, leuchtet das ganze auch ein.

Als einziger der vielen Twitter-Clones rechne ich Plazes aus 2 Gründen eine Chance ein:

  1. Plazes bietet einen zusätzlichen Mehrwert (wo bin ich gerade)
  2. Plazes Usergruppe hat schon lange eine kritische Größe überschritten (daran scheitern die meisten kleinen)
Was ich jetzt gerne haben möchte, ist ein universaler "What are you doing?"-Client, der mir das Crossposten meiner aktuellen Gedanken (zu Twitter, Plazes, Mambler etc...) abnimmt - oder gibt es sowas vielleicht schon?

2007-03-13 twitter - Einen Zwitschern macht Spaß

Seit gut einem Monat bin ich jetzt auch bei twitter. Noch vor 2 Monaten bestaunte ich verständnislos die kontinuierlich aufpoppenden Kurznachrichten auf Christians Desktop und heute sieht es bei mir genauso aus.

Es ist einfach extrem spaßig dem "Gezwitscher" der twitter-friends zu "lauschen" und natürlich lauthals mitzutwischern. Alles was gerade Bewegt wird über diesen Mini-Tumblelog in rasanter Geschwindigkeit durch den Freundeskreis getragen.

Dank der fast täglich neu erscheinenden Zusatz-twitter-tools (z.B. dieses hier) wird das senden und empfangen auch immer noch komfortabler als ich es via Jabber sowieso schon finde. Dieser schicke kleine Zeitkiller scheint das (mal wieder) nächste "große Ding" zu werden - und ich hätte absolut nichts dagegen :-)