Entries tagged as webmontag

2007-06-05 Super Happy Dev House Cologne

In den den USA schon längst ein monatlicher Standard Event wie webmontage und Barcamps, findet das SuperHappyDevHouse jetzt erstmals auch in Deutschland statt.

Das Dev House Cologne sieht sich als als "eine Party für Programmierer und Designer um Ideen, Projekte und Visionen auszutauschen und voranzutreiben".

Vom 21.-22. Juli 2007 wird das Dev House in den Räumen von people interactive in Köln stattfinden. Wer Lust hat, auf der Mitmacher-Liste sind noch Plätzchen frei.

Also tragt euch ins Wiki ein - es verspricht spaßig zu werden :-). Ich bin auf jeden Fall dabei!

2007-01-12 Barcamps 2007 - es geht weiter ab!

Nachdem ich, wie viele andere, das Jahr 2006, dank der Geburt der BarCamps und Webmontage, zum Jahr der Unkonferenzen erklärt haben, mache ich direkt weiter. Das Jahr 2007, denke ich, wird das "Unjahr" schlechthin. Schon der Frühling (ja, der beginnt dieses Jahr etwas früher) verspricht reichlich "Un":

Wie ich bei Tobs (übrigens Erfinder des passenden Unmagazins) gerade gesehen habe, will jetzt auch Hamburg ein eigenes BarCamp. Da einer meiner guten Vorsätze, für dieses (Un-)Jahr, war (neben reichlich Gewichtsverlust) möglichst keine Unkonferenz mehr sausen zu lassen, habe ich mich natürlich pflichtbewusst ins Wiki direkt eingetragen. Die Hamburger haben es offensichtlich sehr eilig, denn obwohl weder die Location noch die Teilnehmer bekannt sind wollen sie schon im Januar oder Februar starten. Lasst euch da lieber noch etwas Zeit...

Schon länger bekannt, aber ebenfalls noch nicht konkret terminiert, ist das BarCamp in Frankfurt. Auch hier fehlt noch die Location. Allerdings ist das anvisierte Zeitfenster mit März oder April deutlich realistischer und die Liste der Anmeldungen schon ungleich länger.

Noch im Januar ist der mittlerweile sechste Frankfurter Webmontag, eine Veranstaltung die man inzwischen bedenkenlos als "etabliert" bezeichnen kann. In Abständen von 1 bis 2 Monaten trifft man sich hier um interessanten Thema zu lauschen und diese anschließend zu diskutieren.

Schon in wenigen Stunden geht es ab zum FormCamp nach München, wo ich mir an diesem Wochenende, mit Größen wie Chris Heilmann, Jens Meiert, Johannes Gamperl, diversen Webkrauts und vielen mehr, in Yahoos heiligen Hallen, Formulare um die Ohren schlagen werde. Ich kann es kaum erwarten :-)

Mit so einem Start sollte es dem Jahr 2007 nicht schwer fallen das Jahr der Unkonferenzen, das "Unjahr", schlechthin zu werden.

2006-12-04 Webmontag in Firstlife (Frankfurt)

Nach zwei Webmontagen in Secondlife erscheint der heutige "echte" Webmontag in Frankfurt nach fast 3 Monaten Pause ein wenig exotisch.

Besonders gespannt bin ich auf die Präsentationen von Martin Kliehm (AJAX trifft Barrierefreiheit) und Björn Schotte (Control Chaos - Einführung in Scrum). Ich hoffe auch sehr, daß die Zeit ausreicht, daß Andreas Demmer es schafft noch etwas über seine debugConsole zu erzählen, da dieses Projekt sehr danach klingt, als ob damit gerne mal arbeiten würde.

2006-11-08 Der nächste Webmontag in Second Life

Der kommende Montag ist wieder ein Webmontag. Da der nächste "echte" Webmontag in Frankfurt noch bis zum 4. Dezember auf sich warten lässt freue mich mich um so mehr auf den kommenden Webmontag in Secondlife.

Fand ich den letzten SL-Webmontag noch sehr anstrengend (es waren gleichzeitig meine ersten Schritte in SL) so erwarte ich von dem kommenden Event etwas mehr vom dem gewohnten Webmontag Feeling (Interessante Vorträge kombiniert mit reichlich Networking und Socializing).

Um nicht mehr so planlos durch die virtuelle Welt zu ruckeln nehme ich zusätzlich an dem Sonntag-Abend davor auch noch an dem Corecon SL Einführungstraing teil. Ich hoffe Sebastian wird mir dann endlich beibringen können wie ich mich halbswegs korrekt kleide und frisiere ;-)